Freude und Begeisterung – JETZT

Begeisterung, Chance ergreifen, Entschlossenheit, Freude, Leben, Leidenschaft, Menschen, Motivation, Mut, neue Wege gehen, Träume, Wünsche, Ziele erreichen

Träume, die alles auf den Kopf stellen, wenn wir zulassen, dass sie das Kommando in unserem Leben übernehmen. Wenn wir alles andere, was wir bisher taten und erlebten, loslassen – wenn wir denken und laut sagen: JETZT. Wenn wir uns aufrappeln und der Wahrheit ins Gesicht blicken – JETZT.

Wenn wir das Leben, unser Leben wieder spüren möchten, wenn wir lebendig sein möchten. Wenn wir den Duft des Lebens einatmen wollen, wenn wir bereit sind zu handeln – JETZT.

Wenn uns die Sehnsucht an nichts mehr anderes denken lässt – wenn sie es nicht mehr zulässt, dass wir uns ruhig und gelassen anderen Dingen zuwenden, weil wir glauben, dass sie wichtiger sind. Wenn uns die Sehnsucht dazu antreibt, bedingungslos zu der Wahrheit zu stehen – wenn sie uns auffordert, nicht mehr zu zögern, nicht mehr zu zaudern. Was hält uns noch hier, was hält uns noch zurück …?

Doch es gibt immer etwas – etwas Wichtiges, Verantwortungsvolles, Verpflichtendes oder etwas noch so Kleines, Unbedeutendes, dem wir Bedeutung beimessen, das uns schlussendlich blockiert, uns zurückhält – von dem ersten Schritt. Was werden wir verlieren, worauf werden wir verzichten, wen werden wir verlassen oder verlieren …

Read More

viaFreude und Begeisterung – JETZT – schreibend leben ….

Advertisements

Irrungen, Wirrungen und Umwege

Enttäuschung, Erwartungen, falsche Fährte, Fata Morgana, Gier, Glück, Leben, Menschen, Natur, Träume, Umwege, Wünsche, ZukunftUmwege im Leben, auf die wir uns begeben, weil sie uns wie eine Fata Morgana am Horizont erscheinen. Wir lassen uns locken, weil uns die prächtigen Farben betören, weil sie auf uns anziehend wirken. Eine magische Kraft, die uns Vieles versprechen lässt. Sonne und Mond, die Wolken, sie sind die Einzigen, die unser Streben begleiten und jeden Stein, der vor uns, auf dem Weg liegt, beleuchten. Bäume und grüne Wiesen voller Blumen, die uns ablenken, unsere Gedanken in die Ferne schweifen lassen. Die Schönheit der Natur, die sich vor unseren Augen auftut und nach unserer Bewunderung verlangt, während wir unsere Arme gierig nach der Fata Morgana, die uns immer weiter lockt, ausstrecken. Wir wollen sie berühren, wir wollen sie haben – wir wollen unsere Sehnsucht stillen.

Wir fragen nicht danach, ob es richtig oder falsch ist – wir möchten sie einholen, sie einfangen, sie mit beiden Händen festhalten. Sie soll uns nicht mehr locken – sie soll uns gehören. Doch manchmal rückt sie immer weiter von uns in die Ferne – sie will nicht unser Gefangener sein. Sie ist es doch gar nicht, die zu uns passen würde – bloß wir begreifen es nicht. Wir gehen immer schneller, wir laufen, wir wollen sie uns nicht entgehen lassen. „Gib nicht auf“ – hören wir die Rufe, die in unserem Kopf widerhallen, bis die Töne zerfallen.

Read More

viaIrrungen, Wirrungen und Umwege – schreibend leben ….

Die Sehnsucht und ihre Verbündete

Raum für etwas Neues schaffen – etwas, das sich gut anfühlt, das man sich wünscht, weil man einer Situation entwachsen ist. Auch Wünsche sind Gedanken – alles ist Gedanke. Gedanken bestimmen Gefühle. Wenn ich mich nicht gut fühle, muss ich meine Gedanken ändern. Ich muss an etwas denken, wodurch ich mich besser fühlen kann.

Ich denke an einen meiner sehnlichsten Wünsche – es ist vielleicht etwas Aktuelles, das ich so schnell wie möglich verwirklichen möchte. Mein Wunsch, sobald ich an ihn denke, sendet mir schöne, farbenfrohe, glückliche Bilder. Bilder, welche die Wellen meiner Sehnsucht noch höher schlagen lassen – hohe, starke, rauschende Wellen, die übernatürliche Kräfte besitzen.

Weiterlesen

Hindernisse und Entschlossenheit – schreibend leben …

Entschlossenheit, Mut, Angst, Menschen, Leben, Ziele, Träume, Wünsche, schreibend leben, Entscheidung, Motivation

Hindernisse können mich nicht aufhalten; Entschlossenheit bringt jedes Hindernis zu Fall.

(Leonardo da Vinci)

Entschlossenheit im Sein, Entschlossenheit im Denken, Entschlossenheit im Handeln – 

Wenn wir nicht entschlossen genug sind, wenn wir zögern und zaudern, werden wir früher oder später zu Fall gebracht. Hindernisse, die wir zu sehen meinen werden sich über unsere Köpfe auftürmen, uns erdrücken, so lange, bis wir uns über sie erheben. Bis wir bereit sind, ihnen keine Macht mehr in unserem Leben einzuräumen. Weil wir sonst unsere Entschlossenheit im Keim ersticken und die Wahrheit unseres Herzens nicht hören können.

Read More

viaHindernisse und Entschlossenheit – schreibend leben ….

Schritt für Schritt

Überzeugung, das wahre Ich, Ego, Gefühle, Glaube, Hoffnung, im Herzen, Leben, Liebe, Menschen, Realität, Schritt für Schritt, Sehnsucht, Selbstliebe, Träume, Verstrand, Visionen, Wünsche, Ziele, Paulo Coelho

„… Es ist eine Sache, die uns sehr am Herzen liegt. Etwas, wovon wir schon seit langer Zeit träumen, etwas, das wir uns aus tiefster Seele wünschen – etwas, das wir verwirklichen möchten. Damit wir das zum Ausdruck bringen können, was tief in unserem Inneren verborgen ist. Es will aus uns raus, es will sich entfalten, denn es weiß, dass es unser Glück bedeutet. Uns die Erfüllung bringt. Etwas, was wir mit viel Liebe tun …“

Read More

Das Feuer der Sehnsucht

träume, traum, sehnsucht, wünsche, ziele, erfüllung, gedanken, gefühle, realität, imagination, seele, herz, menschen, leben, glück

Photo © Sunelly Sims

Eine Sehnsucht tief in unserem Herzen.

Oder gleich mehrere Sehnsüchte, die wie gelbrote Flammen in unserem Inneren lodern, uns antreiben, uns anfeuern. Uns zu Taten drängen, unsere Gedanken beherrschen, uns träumen lassen. Wenn wir sie nicht hätten, würden wir innerlich austrocknen, womit unseren Durst nach mehr Lebendigkeit, nach mehr Begeisterung zu löschen …?

Unsere Sehnsüchte, das magische Elixier für die Seele, die glücklich sein will – in uns, mit uns. Sie möchte vor Freude tanzen, uns Glückseligkeit schenken. Sie schickt uns Träume, die uns in der Nacht aufsuchen, uns an der Hand nehmen und uns in die Welt der Sehnsucht und der Träume entführen. Dann können sie uns zeigen, vor Augen führen, was alles möglich ist, wenn wir sie nicht in Stich lassen, wenn wir sie festhalten – wenn wir sie vor unseren Zweifel beschützen.

Read More

© Sunelly Sims

Danke, dass Du mich liebst …

Vielleicht haben Sie sich die featured Videos im oberen Teil der Schreib-Box (auf der Startseite) bereits angesehen und angehört. Darunter den Song: Thank You For Loving Me von Jon Bon Jovi (ich habe das Viedo am Ende des Beitrages eingefügt).  Möglicherweise haben Sie auch den beigefügten Songtext gelesen,  um genauer zu verstehen, um was es in diesem Song geht. Eine Liebeserklärung, die sehr gefühlvoll von Jon Bon Jovi gesungen wird. Es geht um das Gefühl der Dankbarkeit, die man empfindet oder empfinden sollte, wenn man von jemandem geliebt wird. Die Liebe, nach der wir suchen, die Liebe, die wir geschenkt bekommen, die Liebe, die uns glücklich macht.

Weiterlesen