schreibend leben – Die Zeit und das Gefühl …

schreibend leben, Betrachtungen des Lebens, Angst, Entscheidung, Entschlossenheit, Gefühl, Glück, im Herzen, Intuition, Leben, Menschen, Mut, Sanduhr

Photo by Salvatore Vuono

Manchmal braucht man Ruhe, um zur Ruhe zu kommen. Die innere Ruhe, die den störenden, quälenden Gedanken Einhalt gebietet. Sie müssen draußen bleiben, weil sie zu laut sind, zu unruhig, sie stören den inneren Frieden. Zu viele Gedanken, die uns der Verstand schickt – er will uns helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Doch, was ist schon richtig? Der Verstand kann es auch nicht mit Sicherheit wissen, er kennt nur die Fakten. Doch wenn die Fakten und Abwägungen kein gutes Gefühl in uns für eine Sache entstehen lassen – man spürt den inneren Widerstand, wenn man nur daran denkt …

Weiterlesen

viaschreibend leben – Beobachtungen des Lebens.

Kommentare sind willkommen :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s