Worte der Liebe

Worte der Liebe, die zu spät den Weg zu uns finden. Erinnerungen an eine Zeit, als wir diese Worte gebraucht hätten – wir wollten sie so sehr hören! Doch sie kamen nicht. Worte, auf die wir hofften, die unser Herz erleuchtet hätten. Worte, nach denen wir dursteten und die uns mit Wärme erfüllt hätten. Worte, die unsere Seele gerettet hätten. Unser Dasein mit Rosen geschmückt und uns Vertrauen geschenkt hätten. Worte, an denen wir glauben, weil sie unser Leben schöner machen. Doch wir konnten sie nicht hören, weil sie nicht ausgesprochen wurden. Sie wurden uns nicht zugeflüstert, egal, was wir taten. Auch wenn wir bewiesen, dass wir diese Worte sagen konnten. Ist es mutig, wenn das Herz in uns spricht?

Es ist traurig, wenn wir darauf warten müssen, dass die Worte der Liebe kommen. Wenn wir fühlen können, dass die Worte da sind, sie hängen in der Luft, zwischen uns, doch sie werden nicht ausgesprochen – wir können sie uns denken. Doch für Viele ist es schwer, sie auszusprechen – sie könnten als Versprechung aufgefasst werden. Die Worte, die man fühlen kann, die aber nicht gesagt werden aus Angst, weil es wehtun würde, sie eines Tages rückgängig zu machen. So spricht man sie lieber nicht aus. Man kann sie nur fühlen und wenn es eines Tages heißt: Du hast doch gesagt, dass du mich …  Dann hört man oft: Ich habe dir nichts versprochen …

Was schmerzt mehr: Die gefühlten Worte, die in der Luft hängen bleiben oder die, die einmal gesagt wurden und eines Tages ihre Gültigkeit verloren …?

Doch die Worte der Liebe möchten ausgesprochen werden – immer, wenn wir sie fühlen. Die Worte der Liebe für den Augenblick, für das Hier und Jetzt. Nicht irgendwann, bis viele Jahre vergangen sind und um etwas wieder aufzuwärmen, das vielleicht nicht mehr existiert. Wir wollen die Worte der Liebe jetzt hören und ihre Wärme im Herzen spüren. Dann können wir vielleicht leichter akzeptieren, dass die Worte der Liebe nicht für uns alle und nicht für alle Tage in diesem Leben Gültigkeit haben.

.

Liebe Grüße,

© Sunelly Sims

Ähnliche Artikel:

Das Gefühl der Liebe

Words don’t come easily …

.

About these ads

Kommentare sind willkommen :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s